Bittere Ernte

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Bitter Harvest überprüfen.

Zusammenfassung

Basierend auf einer der am meisten übersehenen Tragödien des 20. Jahrhunderts ist Bitter Harvest eine kraftvolle Geschichte über Liebe, Ehre, Rebellion und Überleben aus der Sicht zweier junger Liebender, die in den 1930er Jahren in den Strudel von Joseph Stalins völkermörderischer Politik gegen die Ukraine geraten. Während Stalin die Ambitionen der aufstrebenden Sowjetunion vorantreibt, kämpft ein junger Künstler namens Yuri (Max Irons) darum, Hungersnot, Gefangenschaft und Folter zu überleben, um seine Jugendliebe Natalka (Samantha Barks) vor dem „Holodomor“ zu bewahren, dem Programm, das Millionen von Ukrainern den Tod durch Verhungern brachte. Vor diesem tragischen Hintergrund flieht Juri aus einem sowjetischen Gefängnis und schließt sich der antibolschewistischen Widerstandsbewegung an, während er darum kämpft, wieder mit Natalka zusammenzukommen und den Kampf für eine freie Ukraine fortzusetzen.

Bitter Harvest – Details

  • Laufzeit – 103 min
  • Bewertung – Rated R for violence and disturbing images
  • Offizielle Seite – http://www.bitterharvestfilm.com/
  • Produktion – Devil’s Harvest Produktion
  • Genres – Drama, Romanze, Krieg
  • Land – Kanada
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jun 13, 2017

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Bitter Harvest:

  • Benutzer-Bewertung – 6.8
  • Bewertung der Kritiker – 34

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.