Billy Bob Thornton

Der tätowierte, exzentrische Schauspieler/Drehbuchautor wurde 1955 in Arkansas geboren. Er erntete zum ersten Mal die Anerkennung der Kritiker, als er in dem Independent-Film, Sling Blade im Jahr 1996. Nach diesem Erfolg spielte er in mehreren großen Filmen mit, darunter Armageddon und Monster’s Ball. Thornton ist auch ein Singer-Songwriter und veröffentlichte sein erstes Album mit dem Titel Privatradio im Jahr 2001, gefolgt von zwei weiteren.

Das Talent, das an einer Zwangsstörung leidet, war bereits fünf Mal verheiratet, vor allem mit Angelina Jolie. Das Duo war für sein ungewöhnliches Verhalten bekannt, unter anderem trug es ein Fläschchen mit dem Blut des jeweils anderen um den Hals. Thornton ist das biologische Kind von vier Kindern und bekam „Elternzeit“ mit Jolies Adoptivsohn gewährt Maddox.