Bethenny Frankel

Bekannt für ihren von Natur aus dünnen Körperbau und ihren freimütigen Dialog über The Real Housewives of New York City und dessen Ableger, Bethenny wird heiraten?, Bethenny Frankel besuchte die New York University und das Natural Gourmet Cooking Institute of New York, wo sie eine Ausbildung zur Naturkostköchin absolvierte.

Vor ihrer Rolle in Housewives, Frankel trat in der NBC-Sendung The Apprentice: Martha Stewart, wo sie den zweiten Platz belegte. Frankel ist auch ein erfolgreicher Selbsthilfe-Autor und veröffentlicht Natürlich dünn, Das Skinnygirl-Gericht: Einfache Rezepte für ein natürlich schlankes Leben, Ein Ort des Ja: 10 Regeln, um alles zu bekommen, was man sich vom Leben wünscht und Skinnydipping.

Frankel ist außerdem die Gründerin der Lifestyle-Marke Skinnygirl und der Katastrophenhilfsinitiative BStrong.

Frankel heiratete Jason Hoppy, die sie im März 2010 im Nachtclub Tenjune in New York City kennenlernte. Zwei Monate später begrüßte das frisch verheiratete Paar sein erstes gemeinsames Kind, Bryn. Frankel und Hoppy trennten sich im Dezember 2012. Ihre Scheidung wurde im Januar 2021 vollzogen.

Bethenny Frankel begann, mit einem Filmproduzenten und Geschäftsmann auszugehen Paul Bernon im Jahr 2018. Ende 2020 legten sie eine Beziehungspause ein, waren aber im darauffolgenden Januar offiziell wieder zusammen. Das Paar gab seine Verlobung im März 2021 bekannt.