Berühre die Wand

Unten finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Touch the Wall.

Zusammenfassung

Am Samstagabend, den 4. August 2012, gewann die 17-jährige Missy Franklin ihre vierte Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London, als sie das Rückenschwimmen der 4×100-Mittelstreckenstaffel der Frauen schwamm. Es war Missy’s zweiter Weltrekord bei den Olympischen Spielen; es war ihre 5. olympische Medaille. Es war ein krönender Moment für den hellsten neuen Star des Schwimmsports und das Ende eines Kapitels ihrer wundervollen Reise. Dieser Samstag war auch das Ende der langen und produktiven olympischen Karriere ihrer Teamkollegin Kara Lynn Joyce. Und obwohl sie vier Silbermedaillen gewann, war es ihre größte Leistung, bei ihrer dritten Olympiade dabei zu sein. Die Schicksale von Missy und Kara – und das ihres Trainers Todd Schmitz – sind die Geschichten von Touch the Wall.

Berühre die Wand – Details

  • Laufzeit –
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.touchthewall.com/
  • Produktion – Touch the Wall LLC
  • Genres – Sport, Familie, Dokumentarfilm
  • Land – USA, UK
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten siehst du die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Touch the Wall:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.