Bernard und Huey

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Bernard and Huey.

Zusammenfassung

Bernard und Huey ist die Geschichte des schelmischen Huey (David Koechner) und des naseweisen Bernard (Jim Rash), die in den späten 1980er Jahren in New York unwahrscheinliche Studienfreunde sind. Jahre später übernachtet ein verwahrloster Huey in Bernards gehobener Junggesellenbude. Als die beiden sich wiedersehen, verliebt sich Bernard in Hueys entfremdete Tochter Zelda (Mae Whitman), eine aufstrebende Graphic Novel-Autorin, die einen verführerischen neuen kreativen Partner hat, Conrad (Eka Darville). Huey kommt langsam wieder in Schwung und versucht, die verschiedenen Frauen in Bernards Leben zu verführen, darunter seine wiederkehrende Freundin Roz (Sasha Alexander) und seine Kollegin Mona (Nancy Travis), während er seine Ex-Frau (Bellamy Young) und seinen Bruder (Richard Kind) wiedertrifft. Als Bernard und Huey zu ihren alten Gewohnheiten zurückkehren, gerät zumindest einer von ihnen in Gefahr, eine Frau zu heiraten, die alt genug ist, um seine Frau zu sein.

Bernard und Huey – Details

  • Laufzeit – 90 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Bugeater Films
  • Genres – Drama, Komödie
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Bernard and Huey:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 57

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.