Becca Kufrin

Becca Kufrin wurde am 3. April 1990 in Benson, Minnesota, geboren. Nachdem sie als Publizistin gearbeitet hatte, wurde sie in Staffel 22 von „Die Bachelorette“ berühmt Der Bachelor 2018. Während Kufrin zur Gewinnerin der Staffel gekürt wurde – und Arie Luyendyk Jr.das Herz – der ehemalige Rennfahrer sie vor der Ausstrahlung der Staffel abserviert hat weil er noch Gefühle für den Zweitplatzierten hatte Lauren Burnham.

Kufrin und Luyendyk Jr.Die ungeschnittene Trennung von Nat „King“ Cole wurde im Finale ausgestrahlt. Während der Live-Show Nach der letzten Rose ABC ernannte Kufrin zur nächsten Bachelorette und Luyendyk Jr. einen Antrag an Burnham.

Während der Staffel 14 von Die Bachelorette, Kufrin akzeptierte einen Antrag von Garrett Yrigoyen. Im September 2020 gab sie bekannt, dass sich das Paar nach zwei gemeinsamen Jahren getrennt und die Verlobung gelöst hatte. Sie zog dann von San Diego, wo das Paar zusammenlebte, nach Los Angeles.