Beats Rhymes & Das Leben: Die Reisen eines Tribe Called Quest

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für die Beats Rhymes überprüfen & Leben: Die Reisen eines Tribe Called Quest Film.

Zusammenfassung

Michael Rapaport geht 2008 mit A Tribe Called Quest auf Tour, als sie sich wieder zusammenfinden, um ausverkaufte Konzerte im ganzen Land zu geben, fast zehn Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums The Love Movement. Während er mit den Bandmitgliedern reist, fängt Rapaport die Geschichte ein, wie zerbrechlich ihre Beziehung geworden ist; wie ihre persönlichen Differenzen und ungelösten Konflikte weiterhin eine Bedrohung für ihren kreativen Zusammenhalt darstellen. Als während eines Konzerts in San Francisco Spannungen hinter der Bühne ausbrechen, erhalten wir einen Blick hinter die Kulissen auf ihre Reise und ihren Beitrag als Band und auf das, was für diese langjährigen Freunde und Mitarbeiter auf dem Spiel steht. (Sony Picture Classics)

Beats Reimt sich & Das Leben: The Travels of a Tribe Called Quest – Details

  • Laufzeit – 95 min
  • Bewertung – R für Sprache.
  • Offizielle Seite – http://www.sonyclassics.com/beatsrhymesandlife/site/
  • Produktion – State Street Pictures
  • Genres – Musik, Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für die Beats Rhymes & Das Leben: The Travels of a Tribe Called Quest Film:

  • Benutzerbewertung – 8.1
  • Bewertung der Kritiker – 76

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen wurde.