Aurora (2011)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Aurora (2011).

Zusammenfassung

Aurora ist ein auf den Kopf gestellter Mordfall – bei dem nicht der Täter das Geheimnis ist, sondern das Motiv. In einer unscheinbaren Wohnküche diskutieren ein Mann und eine Frau über die Ungereimtheiten in Rotkäppchen, ihre Stimmen sind leise, um das kleine Mädchen im Nebenzimmer nicht zu wecken. Hinter einer Reihe von verlassenen Anhängern, am Rande von Bukarest, wartet ein und derselbe Mann auf die Ankunft von etwas oder jemandem. In einer Metallurgiefabrik sammelt er zwei handgefertigte Schlagbolzen ein, die ein Mitarbeiter heimlich präpariert hat. Der Name des Mannes ist Viorel. Er ist 42 Jahre alt, geschieden, Vater von zwei kleinen Mädchen, und heute wird er ein Werk vollbringen, das Ordnung in seine Welt bringen wird. (Kinogilde)

Aurora (2011) – Details

  • Laufzeit – 181 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Rumänisches Nationales Zentrum für Kinematographie
  • Genres – Drama
  • Land – Deutschland, Frankreich, Rumänien, Schweiz
  • Sprache: – Rumänisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 10, 2012

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Aurora (2011):

  • Benutzer Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 63

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.