Auf dem Weg nach Hause: Die Geschichte des Teams Israel

Sie können die Zusammenfassung, die Details und die Bewertungen unten für den Film Heading Home: The Tale of Team Israel überprüfen.

Zusammenfassung

Heading Home zeigt die Reise des israelischen Baseball-Nationalteams, das zum ersten Mal an der World Baseball Classic teilnimmt, als Außenseiter. Nach jahrelangen Niederlagen gehört das Team Israel 2017 endlich zur Weltspitze und darf an dem prestigeträchtigen internationalen Turnier teilnehmen. Die Mannschaft bestand aus mehreren jüdischen Spielern der amerikanischen Major League – Ike Davis, Josh Zeid und Ex-Braves-Catcher Ryan Lavarnway -, von denen die meisten nur eine schwache Beziehung zum Judentum haben, geschweige denn jemals einen Fuß in Israel gesetzt haben. Ihre Odyssee führt sie von Tel Aviv und Jerusalem, wo sie als Helden begrüßt werden, nach Seoul, wo sie ihren Ruf als Möchtegerns entlarven müssen. Mit ihrem Maskottchen „Mensch on the Bench“ an ihrer Seite lacht und weint das Team und entdeckt den Stolz, Israel auf der Weltbühne zu vertreten.

Auf dem Weg nach Hause: Die Geschichte vom Team Israel – Details

  • Laufzeit – 87 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.menemshafilms.com/heading-home
  • Herstellung –
  • Genres – Drama, Sport, Komödie, Dokumentarfilm
  • Land – US, JP, IL, KR
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Heading Home: The Tale of Team Israel:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritiken und Kritikerbewertungen –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.