Audrey (2020)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Audrey (2020).

Zusammenfassung

Audrey Hepburn gewann ihren ersten Oscar im Alter von 24 Jahren und wurde zu einer der größten kulturellen Ikonen der Welt: eine einmalige Schönheit und ein legendärer Star des Goldenen Zeitalters Hollywoods, dessen Stil und bahnbrechende Zusammenarbeit mit Hubert de Givenchy bis heute inspiriert. Aber wer war die echte Audrey Hepburn?? Als Kind unterernährt, von ihrem Vater verlassen und unter der Nazi-Besatzung in Holland aufgewachsen, kämpfte Hepburn ein Leben lang mit den Traumata ihrer Vergangenheit, die ihren Traum, Balletttänzerin zu werden, vereitelten und einen Schatten auf ihr Privatleben warfen. Doch sie fand ihren inneren Frieden, nutzte ihren Superstar als weltweite UNICEF-Botschafterin für das Gute und schloss den Kreis ihres Lebens: erst Opfer des Krieges, dann Quelle der Hilfe für Millionen. Eine Mischung aus seltenen Archivaufnahmen, filmischen Tanzsequenzen und intimen Interviews mit denjenigen, die sie am besten kannten. Dieser Film erweckt eine wirklich außergewöhnliche Frau zum Leben, die ein Zeugnis für die Kraft der Liebe und der Vergebung ist.

Audrey (2020) – Details

  • Laufzeit –
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Head Gear Films
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land –
  • Sprache –
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Audrey (2020):

  • Benutzerbewertung – 6.5
  • Kritikerbewertungen – 66

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.