At the Fork

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film At the Fork.

Zusammenfassung

Der Filmemacher und Allesfresser John Papola bietet zusammen mit seiner vegetarischen Frau Lisa einen zeitgemäßen und erfrischend unvoreingenommenen Blick darauf, wie Nutztiere für unseren Verzehr gezüchtet werden. Mit beispiellosem Zugang zu konventionellen Großbetrieben stellt Papola die schwierigen Fragen, die hinter jedem Hamburger, jedem Glas Milch und jedem Baby-Back-Rippchen stecken. Dabei stößt er nicht auf herzlose Industrielle, sondern auf Amerikas Landwirte – echte Menschen, die sich ebenso wie er mit den moralischen Dimensionen der Tierhaltung für Lebensmittel auseinandersetzen.

At the Fork – Details

  • Laufzeit – 89 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.At the Forkfilm.com/
  • Produktion – Crossover Productions
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film At the Fork:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.