Antarktis: Eis und Himmel

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Antarctica: Ice and Sky.

Zusammenfassung

Der französische Glaziologe Claude Lorius entdeckte sein Schicksal als Student, als er 1955 an einer Expedition in die Antarktis teilnahm – ein Land, das von wissenschaftlichen Experimenten weitgehend unberührt ist. Im Laufe seiner langen Karriere nahm er an zweiundzwanzig Expeditionen teil und stellte sich dabei unbarmherzigen Bedingungen und brutalen persönlichen Herausforderungen, die mit einer erstaunlichen Entdeckung belohnt wurden: Anhand von Eiskernen aus Tausenden von Metern Tiefe lassen winzige, im Eis schwebende Luftbläschen die Zusammensetzung der Erdatmosphäre über fast eine Million Jahre erkennen. Mit bemerkenswertem Archivmaterial und atemberaubenden Drohnenaufnahmen ist Antarctica: Ice and Sky eine epische Geschichte, in der sich Wissenschaft und Abenteuer treffen, ein nachdenkliches Memoir und ein leidenschaftlicher Aufruf zum Handeln zugleich. (Musikbox-Filme)

Antarktis: Eis und Himmel – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Antarctica: Ice and Sky:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 61

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.