Aniara

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Aniara.

Zusammenfassung

Aniara ist die Geschichte eines der vielen Raumschiffe, mit denen die von der Erde fliehende Bevölkerung zu ihrem neuen Heimatplaneten Mars transportiert wird. Doch gerade als das Schiff die zerstörte Erde verlässt, kollidiert es mit Weltraumschrott und kommt vom Kurs ab. Den Passagieren wird langsam klar, dass sie nie mehr zurückkehren können. Der Protagonist MR leitet einen Raum, in dem ein empfindungsfähiger Computer den Menschen ermöglicht, nahezu spirituelle Erinnerungen an die Erde zu erleben. Während das Schiff immer weiter in die endlose Leere abdriftet, benötigen immer mehr Passagiere die Dienste von MR. Der Druck auf MR wächst, da sie die Einzige ist, die den wachsenden Wahnsinn und die tödliche Depression in Schach halten kann. In Aniaras unaufhaltsamer Reise in Richtung Zerstörung gibt es eine Warnung, die nicht genug betont werden kann. Es gibt nur eine Erde. Es ist an der Zeit, die Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen.

Aniara – Einzelheiten

  • Laufzeit – 106 min
  • Bewertung – R für starke sexuelle Inhalte, grafische Nacktheit, verstörende Bilder und Drogenkonsum
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Meta Film
  • Genres – Sci-Fi, Drama
  • Land – DK, SE
  • Sprache – Englisch, Spanisch, Schwedisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Aniara:

  • Benutzerbewertung – 7.1
  • Bewertung der Kritiker – 61

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.