Alles was wir hatten

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film All We Had.

Zusammenfassung

Für die fünfzehnjährige Ruthie Carmichael (Stefania Owen) und ihre junge Mutter Rita (Katie Holmes) war das Leben noch nie stabil. Auf der Flucht vor Ritas neuem Freund leben die beiden in ihrem schrottreifen Auto und machen sich auf der Suche nach einem besseren Leben auf den Weg nach Osten. Als ihnen das Geld ausgeht und ihr Auto eine Panne hat, stranden sie in einer Kleinstadt, wo Rita schließlich einen festen Job als Kellnerin bei Tiny’s, einem lokalen Diner, bekommt, wo sie beginnen, eine Familie zu gründen: den herzensguten Marty, den Besitzer des Diners, und Pam, eine Transgender-Kellnerin mit großen Träumen, die Ruthies beste Freundin wird.

Alles was wir hatten – Details

  • Laufzeit – 105 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Senf & Co
  • Genres – Drama
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 28, 2017

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film All We Had:

  • Benutzerbewertung – 6.2
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 48

Bitte beachten Sie, dass, wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, dies bedeutet, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.