Alles, was ich sagen kann

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film All I Can Say.

Zusammenfassung

Shannon Hoon, Leadsänger der Rockband Blind Melon, hat sich von 1990-95 mit einer Hi8-Videokamera gefilmt und bis wenige Stunden vor seinem plötzlichen Tod im Alter von 28 Jahren aufgenommen. Seine Kamera war ein Tagebuch und sein engster Vertrauter. In den Hunderten von Stunden an Filmmaterial hat Hoon
dokumentierte akribisch sein Leben – seine Familie, seinen kreativen Prozess, sein Fernsehen, den Aufstieg seiner Band und seinen Kampf mit der Sucht. Er filmte die Geburt seiner Tochter und archivierte die Politik und Kultur der 90er Jahre, eine Ära, bevor das Internet die Welt veränderte. Diese intime Autobiographie, die mit seinem eigenen Filmmaterial, seiner Stimme und seiner Musik erstellt wurde, ist eine vorausschauende Erkundung von Erfahrung und Erinnerung im Zeitalter von Video. Es ist auch das letzte Werk von Shannon Hoon, das 23 Jahre nach seinem Tod fertiggestellt wurde.

Alles, was ich sagen kann – Details

  • Laufzeit – 102 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://allicansay.Oszilloskop.Netz/
  • Produktion – Live Nation Productions
  • Genres – Musik, Dokumentarfilm
  • Land –
  • Sprache –
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film All I Can Say:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertung – 54

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.