Alle Wege führen nach Rom

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film All Roads Lead to Rome.

Zusammenfassung

Maggie (Sarah Jessica Parker) ist eine verklemmte, alleinerziehende Mutter und College-Schriftstellerin aus New York City. In dem Bestreben, sich wieder mit ihrer problembelasteten Teenager-Tochter Summer zu versöhnen, beschließt sie, eine Reise in ein toskanisches Dorf anzutreten, in dem sie in ihrer Jugend häufig war. Bei ihrer Ankunft trifft Maggie auf Luca, einen gut aussehenden ehemaligen Liebhaber, der immer noch Junggeselle ist und bei seiner achtzigjährigen Mutter Carmen lebt. Summer (die ihren „Bad Boy“-Freund in NYC vermisst) und Carmen (die heimlich gegen Lucas Willen eine Hochzeit mit Marcelino, ihrer einzigen wahren Liebe in Rom, plant) stehlen impulsiv Lucas Auto und rasen nach Rom. Maggie und Luca kommen sich schnell näher, so dass die beiden ungleichen Paare einige Zeit miteinander verbringen und ein neues Verständnis füreinander entwickeln können.

Alle Wege führen nach Rom – Details

  • Laufzeit – 90 min
  • Bewertung – Rated PG-13 for some drug material, language and suggestive content
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Ambi Pictures
  • Genres – Komödie
  • Land – USA, Spanien, Italien
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 1, 2016

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film All Roads Lead to Rome:

  • Benutzerbewertung – 1.8
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.