Alex Pettyfer

Alex Pettyfer ist ein englischer Schauspieler, der vielleicht am besten bekannt ist für seine Rollen in Ich bin Nummer Vier und Beastly. Geboren am 10. April 1990, wurde die gebürtige Britin zunächst von der Modedesignerin Ralph Lauren, die Pettyfer später im Alter von 7 Jahren für eine Gap-Werbung besetzte.

Nachdem er seine Modelkarriere 2005 beendet hatte, bekam Pettyfer die Titelrolle in der britischen Fernsehserie Tom Browns Schultage. Später spielte er die Hauptrolle in dem Film 2008 Wildes Kind (gegenüber Emma Roberts, seine damalige Freundin).

Im Jahr 2010 haben die Koproduzenten Michael Bay und zu sehen Steven Spielberg besetzte Pettyfer in dem Sci-Fi-Thriller Ich bin Nummer vier. Vor den Dreharbeiten hat der Regisseur D.J. Caruso stellte Pettyfer seinem Co-Star, Glee Schauspielerin Dianna Agron; die beiden trennten sich im Februar 2011.

Pettyfer tritt auch an der Seite von Vanessa Hudgens, Mary-Kate Olsen und Neil Patrick Harris in Biestig und Channing Tatum in Magic Mike.