Ajami

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Ajami überprüfen.

Zusammenfassung

Ein starkes Kriminaldrama, das in den Straßen von Jaffas Ajami-Viertel spielt – einem Schmelztiegel der Kulturen und der gegensätzlichen Ansichten von Juden, Muslimen und Christen – und aus der Sicht eines Querschnitts der Bewohner der Stadt erzählt wird: ein junger Israeli, der einen kriminellen Rachefeldzug gegen seine Familie führt, ein palästinensischer Flüchtling, der illegal arbeitet, um eine lebensrettende Operation zu finanzieren, ein jüdischer Polizeidetektiv, der davon besessen ist, seinen verschwundenen Bruder zu finden, und ein wohlhabender Palästinenser, der von einer Zukunft mit seiner jüdischen Freundin träumt. Wenn sich ihre Geschichten kreuzen – und die Erzählung des Films in der Zeit hin und her wechselt – werden wir Zeuge eines dramatischen Zusammenpralls verschiedener Welten und der tragischen Konsequenzen von Feinden, die als Nachbarn leben. (Kino International)

Ajami – Einzelheiten

  • Laufzeit – 120 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Medienboard Berlin-Brandenburg
  • Genres – Drama
  • Land – Deutschland, Israel
  • Sprache – Arabisch, Hebräisch
  • Erscheinungsdatum – Aug 24, 2010

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Ajami:

  • Benutzerbewertung – 8.1
  • Kritikerbewertungen – 82

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.