Aaron Rodgers

Aaron Rodgers ist Profi-Footballspieler bei den Green Bay Packers. Der gebürtige Kalifornier spielte als Quarterback für die University of California, Berkley, bevor er 2005 von den Packers als 24. insgesamt in den NFL-Draft gewählt wurde.

Rodgers führte das Team im Super Bowl XLV gegen die Pittsburgh Steelers 2011 zum Meistertitel und wurde zum Super Bowl MVP ernannt. Er wurde dreimal in seiner Karriere zum NFL MVP ernannt, 2011, 2014 und 2021. Der Sportler wurde außerdem neunmal in die Pro Bowl gewählt.

Sein jüngerer Bruder, Jordanien Rodgers, gewann Staffel 12 von Die Bachelorette, und schlägt vor JoJo Fletcher im Jahr 2016. Die komplizierte Familiendynamik war ein großes Gesprächsthema in der ABC-Serie, da Aaron seit einiger Zeit sowohl mit seinen Brüdern als auch mit seinen Eltern zerstritten ist.

Der Quarterback datete Olivia Munn von Mai 2014 bis April 2017 und Danica Patrick von Dezember 2017 bis Juli 2020. Im Februar 2021 verriet er während der NFL Honors Awards, dass er verlobt ist, kurz nach Us Weekly bestätigt, dass er mit Shailene Woodley. Das Paar wurde zum ersten Mal sieben Monate zuvor zusammen gesichtet.

Die Big Little Lies Alum bestätigte die Verlobung des Paares im Februar 2021 während eines Auftritts bei Die Tonight Show mit Jimmy Fallon.