A.K.A. Doc Pomus

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum A.K.A. Doc Pomus Film.

Zusammenfassung

Doc Pomus war die unwahrscheinlichste aller Rock & Roll-Ikonen. Als Kind durch Kinderlähmung gelähmt, erfand sich der in Brooklyn geborene Jerome Felder zunächst als Bluessänger neu, indem er sich in Doc Pomus umbenannte, und dann als Songschreiber, der einige der größten Hits der frühen Rock’n’Roll-Ära schuf: „Save the Last Dance for Me“, „This Magic Moment“, „A Teenager in Love“, „Viva Las Vegas“ und tausend andere. Doc benutzt Krücken und einen Rollstuhl. Er lebte das Leben in vollen Zügen, wenn auch nicht immer glücklich oder leicht. A.K.A. Doc Pomus erweckt Docs freudige, herzzerreißende, romantische und außerordentlich ereignisreiche Reise zum Leben.

A.K.A. Doc Pomus – Details

  • Laufzeit – 98 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://akadocpomus.com/
  • Produktion – Clear Lake Historical Productions
  • Genres – Biografie, Musik, Dokumentarfilm
  • Land – USA, Kanada
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film A.K.A. Doc Pomus Film:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 83

Bitte beachten Sie, dass wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, dies bedeutet, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.